Einmal Nebula sein und ein anstrengendes halbes Jahr mit einem Sieg beenden!

Large_guardians-galaxy-nebula-karen-gillan2-1439908699-1439908710

Présentation détaillée du projet

“Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover.” - H. Jackson Brown's mother

  Durch meine Krebserkrankung und die ganzen damit verbundenen Chemotherapien sind mir meine Haare ausgefallen. Um einen Teil abzuschließen und den Fokus auf Neues zu richten, habe ich beschlossen eine Idee, die durch Nebenwirkungen meiner Krankheit hervorgerufen wurde, in die Tat umzusetzen.   In dem Film Guardians of the Galaxy gibt es die Figur "Nebula". Sie besteht teilweise aus kybernetischen Teilen und hat etwas was mich sofort total fasziniert hat. Nebula sind auch kosmische Nebel aus denen neue Sterne entstehen können. Meine Idee ist es, das Ende der Chemo mit einem Bodypainting abzuschließen und das mit dem Motiv Nebula um damit auch einen Neustart zu markieren.   Es würde mich sehr freuen wenn ihr mein kleines Projekt unterstützt.  

 

À quoi servira la collecte ?

Die Kosten beinhalten das Bodypainting inkl. Fotoshooting um einmal 1 Tag lang Nebula zu sein.

Thumb_img_3916-1440836288
Theresia.Gschladt

Was kann ich schon über mich sagen? Jeder hat eine Persönlichkeit, mit Macken und Stärken. Also auch ich. :)

Derniers commentaires

Thumb_regina-roadrush-1459855917
Can't wait to see you BLUE! Awesome!!!
Thumb_default
This is a cool idea! What a great way to celebrate your courage and a new start!! So proud of you!!!!