Die wahre Geschichte einer Band, die in einer anderen Dimension strandet.

Large_f1000007_copy-1435921729-1435921752

Detaillierte Präsentation des Projekts

Was ist EMOCEAN fragst du?

 

DER FILM EMOCEAN ist der experimentelle sci-fi Musikfilm der Berliner Band Fenster. Die Band hat Regie geführt, das Drehbuch verfasst, den Film ko-produziert und als Hauptdarsteller fungiert (mit viel Hilfe von einem großartigem Team!). Fenster haben auch den Original-Soundtrack geschrieben und aufgenommen.

 

EMOCEAN beginnt als Dokumentarfilm über die abschließende Arbeit an Fensters drittem Album. Mitten in dieser schwierigen Phase werden die Bandmitglieder plötzlich in eine andere Dimension befördert. Nichts ist wie es scheint in dieser fremden, surrealen Welt. Die Band ist gezwungen, sich mit ihrer neuen paradoxen Umgebung zu konfrontieren und in ihrer Absurdität Sinn zu finden, um den Weg zurück in die Realität zu finden oder zumindest zu dem, was real zu sein scheint. Aber was ist wirklich echt?

 

F1000017_copy1-1435590916

 

DAS TEAM

Drehbuch/Regie/Schauspieler/Produzenten/Schnitt/Kamera: Lucas Ufo, Jonathan Jarzyna & JJ Weihl

Starring: Will Samson

Produzenten: Amande Dagod and Luise Voerkel (ADLV Productions)

Produktionsassistenten: Anita Richelli, Morgana Silvia and Andre Jegodka

Kamera: Martin Ducret

Kameraassistent: Giulio Rasi

Kamera (Dokumentarteil): Yannis Papé

Album Produzent: E.T.

Kostüm und Makeup: Tom Allen and Olga Żmiejko

Set design: Adam McBean

Set design-Assistent: Lina Nguyen

Catering: Mirca Lotz

Zusätzlicher Support: Julien Bouille

Nicht zu vergessen unser großartiger Cast, der die Geschichte erst zum Leben erweckt hat!!!!

 

Marty__jjjl-1435590875

 

DAS ALBUM

EMOCEAN, das dritte Album von Fenster, ist der Soundtrack zum gleichnamigen Science-Fiction-Abenteuer-Film mit und von der Band. Aus einer Fülle von post-psychedelischen Klängen hat Fenster einen schwindelerregenden Kosmos geschaffen, der wenig auf die Grenzen von Realität und herkömmlichen Pop-Alben gibt. Damit stellt sich EMOCEAN in eine Reihe mit genreübergreifenden Musikfilmen wie “Interstella 555” von Daft Punk und Prince Ramas “Never Forever”.

 

Img_3668-1435588198

 

Wer oder Was ist/sind Fenster?

 

Fenster_clouds-1432740465-1435591093

 

Fenster ist eine vierköpfige, multinationale psychedelische Pop-Band .Die Band wurde 2010 als Kollaboration zwischen Jonathan Jarzyna (DE/PL) und JJ Weihl (USA) gegründet. Vollzählig wurde das Projekt mit Lucas Ufo (FR) und Will Samson (UK). Von Fenster sind bisher zwei Alben auf Morr Music mit großem Medienecho erschienen – Bones im Jahr 2012, The Pink Caves 2014. Die Band hat seitdem unzählige Touren in den USA und in über 15 europäischen Ländern, darunter Großbritannien und Frankreich, gespielt.  

 

Wenn das Projekt MIT EURER HILFE beendet ist, wird die Band mit EMOCEAN auf Tour gehen und dabei den Soundtrack live zum Film spielen. Dabei macht sich die Band die klassische Aufführungsweise von Stummfilmen zu eigen und verwandelt sie in eine fantastische Reise ins Ungewisse.

Welchem Zweck dient das Crowdfunding?

WIR HABEN UNSERE RESSOURCEN KOMPLETT AUSGESCHÖPFT

 

Wir sind alleine recht weit gekommen. Mit einer Planungsphase von einem Jahr, einem Dreh von über einem Monat – teilweise auf HD, vorwiegend auf VHS-Kassetten, über 100 Haupt- und Nebendarstellerinnen und -darstellern, mit einer Kameradrohne, einem selbstgebauten Greenscreen-Studio und vielen verschiedenen Innen- und Außenlocations, darunter eine Insel, ist EMOCEAN zu einem für uns unvergleichlichen Projekt gewachsen. Der Film hat uns an den Rand des Wahnsinns gebracht, an die Grenzen dessen, was wir zuvor für möglich hielten.

 

Wir haben bereits alle unsere Ersparnisse und die gesamte Bandkasse ausgegeben, um bis hierhin zu gelangen. Aber wir haben immer noch einen langen Weg vor uns!! Das Drehen der noch fehlenden Szenen des Films, die gesamte Post-Produktion (Schneiden, Farbkorrektur etc.) und die Festivalbewerbungen und alles was notwenig ist, um den Film in die Welt zu bringen, in Form von Kinotouren oder Multimediafestivals.

 

Die einzige Möglichkeit das Projekt zu beenden, für das so viele Leute so hart gearbeitet haben, ist MIT EURER HILFE!

 

Unser 8000 Euro-Ziel ist das absolute Minimum, um die größten Kosten des Film zu decken. ABER es wird keineswegs ausreichen, um alle Kosten decken.

 

Das heißt wenn wir es schaffen würden, 150-200% dieses Ziels zu erreichen, wären wir nicht nur in der Lage den Film zu vollenden, sondern hätten noch dazu die Möglichkeit, ihn zu promoten, mit ihm zu touren, uns bei Festivals zu bewerben und somit dieses seltsame "Baby" in diese Welt zu bringen!!!

 

NICHTS VON DEM WIRD OHNE EURE HILFE MÖGLICH SEIN!!!

DANKE FÜRS ANSCHAUEN+LESEN+SPENDEN

 

EMOCEAN PREMIERE + ALBUM RELEASE KONZERT: AUGUST 26th, 2015 im BERGHAIN, Berlin  

ABER WIE GESAGT: DIES IST NUR MIT EURER HILFE MÖGLICH!

 

LOVE

 

Fenster  

 

F1000007_copy-1435592025

 

Thumb_thin_white-1435591312
Fenster

Die vierköpfige, multinationale Band Fenster begann 2010 als Kollaboration zwischen Jonathan Jarzyna (DE/PL) und JJ Weihl (USA). Vollzählig wurde das Projekt mit Lucas Ufo (FR) und Will Samson (UK). Von Fenster sind bisher zwei Alben auf Morr Music mit großem Medienecho erschienen – Bones im Jahr 2012, The Pink Caves 2014. Die Band hat unzählige... Den Rest sehen

Die letzten Kommentare

Thumb_kisskissbankbank_av-1439063563
Super. Nun freue ich mich auf das Pop-Kultur. Fenster/Emocean + Owen Pallett = großes Kino. Bis dahin!
Thumb_default
Hi Joni, Ihr habts ja nun geschafft !! Glückwunsch Lg Christian
Thumb_speillece_haut_d_ici-1421065555
Congratulation! Let's blow the 100% out now :)

Ihnen würde auch gefallen

Widget_18676739_1599364513431717_1394710660_o-1495484133-1495484163
Team präsentiert
Widget_photo_couverture-1493376867-1493376885
luzzu präsentiert