Miss Amüsgöll - TO GO! Contribute to the production of the 1. EP of MISS AMÜSGÖLL!

Large_miss_am_sg_ll_08.09.16_square_blur_diagonal1_lr-1473320291-1473366939

Detaillierte Präsentation des Projekts

Miss Amüsgöll -  To Go!

 

Miss Amüsgöll beweglicher denn je, mit der Aufnahme ihrer ersten CD "Vergiss Paris"

 

Es ist so weit, Miss Amüsgöll erscheint auf CD!

 

Ja, ich weiß… Der Hipster mit Bart und quadratischen Brillengläsern (oder sind sie mittlerweile rund?) wird sagen:" Vinyl ist wieder voll im Trend und außerdem befinden wir uns längst im Zeitalter der mp3s.

 

ABER was gibt es denn Besseres als eine schöne CD im Regal, so wie ein Buch, das man öffnen, durchblättern und hören kann?

 

Am_liesaadia_foto_25__smaller-1471550674

 

 

 

Ja! Ende 2016 werdet ihr Miss Amüsgöll gemütlich auf dem Sofa hören können, in der Küche beim Kartoffelschälen, beim Baby Wickeln oder sogar beim Joggen

 

(wir machen  doch alle regelmäßig Sport, oder etwa nicht?!).

 

 

 

Damit Miss Amüsgöll mobiler werden kann denn je, brauche ich eure Hilfe.

 

Projektablauf von Miss Amüsgöll To Go!

 

//September//

Professionelle Aufnahme im pulsierenden Herzen von Berlin.

Einige Stücke werden mit Klavier/Bass/Schlagzeug aufgenommen, damit das Ganze so richtig schön groovt. (Ja genau, ihr werdet auf dem Sofa grooven können…) - Alles geleitet von Justus Beyer, diplomierter Tonmeister der UdK Berlin.

 

//Oktober//

Professionelles Fotoshooting in Paris mit einem tollen Team. (Eine CD liest sich wie ein Buch, ein schöner Bildband, wie man ihn sich nach dem Besuch einer Wahnsinns-Ausstellung von Caravaggio gönnt)

Mastering - Der Tonmeister arbeitet bis zum Umfallen.

 

//November//

Letzte Verbesserungen und ab zum Pressen!

 

//Dezember//

Miss Amüsgöll ist endlich fertig und TO GO. Die CD "Vergiss Paris" erscheint genau rechtzeitig für eure Weihnachtsgeschenke.

 

 

 

Amelie_drellaforever_smaller-1472380355

 

 

 

Aber wer ist denn Miss Amüsgöll?

 

Ich heiße Amélie Saadia. Geboren in Frankreich habe ich Mit 5 Jahren angefangen, Klavier zu spielen und wollte eigentlich Pianistin werden. Mit 18 bin ich dann nach Deutschland gegangen, um mein Studium an der UdK Berlin aufzunehmen - im klassischen Gesang.

2013 habe ich  gewagt, selbst anzufangen zu schreiben und zu komponieren, um endlich Klavier und Gesang, Französisch und Deutsch zu verbinden. Habe gewagt wie die Großen mit meinen eigenen Worten und Melodien zu sagen, was andere schon verkündet und gesungen haben.

Denn werden nicht Humor, Melancholie, Sehnsucht und die Liebe jeden Tag und in jedem Moment neu erfunden?

 

 

 

Welchem Zweck dient das Crowdfunding?

Was passiert mit eurem Geld?

 

Aufnahme (Studiomiete, Flügelmiete, Tonmeister, Musiker)

1682€

Fotos: ca. 700€

Mastering: ca. 500€

CD-Pressung: 918€

 

 

 

Missam_sg_lltogo_diagram-1472378453

 

 

Wofür diese Aufnahme?

 

Neben eurer Entspannung beim Kartoffelschälen, wird diese Aufnahme mir als Bewerbungsunterlage für Konzerte, Festivals oder andere Kunstplattformen dienen, damit auch dort geswingt und gegroovt wird und ich weiter schreiben, komponieren und neue Programme entwickeln kann.

 

Und wenn ihr mehr spendet als das ursprüngliche Ziel?

 

"aaaaah! es übersteigt! ich sag's dir!! es übersteigt! nö! doch! guck !"

 

Es wird mein erster Satz sein, und dann nach einer Nacht, wo ich nicht schlafen werde, weil ich es nicht glaube, werde ich dieses Geld benutzen können für die Erstellung eines Videoclips.

FORTSETZUNG FOLGT! :) 

 

 

Thumb_am_lie_saadia_foto-1472638298
missamüsgöll

Ich heiße Amélie Saadia. Geboren in Frankreich habe ich Mit 5 Jahren angefangen, Klavier zu spielen und wollte eigentlich Pianistin werden. Mit 18 bin ich dann nach Deutschland gegangen, um mein Studium an der UdK Berlin aufzunehmen - im klassischen Gesang. 2013 habe ich gewagt, selbst anzufangen zu schreiben und zu komponieren, um endlich Klavier und... Den Rest sehen

Die letzten Kommentare

Thumb_jugendfoto_marc_kai_1977-1477145559
Bravo Amélie! Je suis si fier de toi!
Thumb_default
GO GET IT GIRL!!!! :-D
Thumb_default
Hi Amelie, ich hab ja leider wenig Geld aber ich finds wunderbar und wünsche dir nur das Beste! Liebe Grüße - aus alten Opernaletagen ;-) - Claudia