Sticado präsentiert

Sticado

Sticado ist ein DIY Möbelsystem, dass Teilen und Tauschen einfach macht.

Large_cover3

Detaillierte Präsentation des Projekts

 

 

                                                       Logo_avatar

 

 

Hilf uns, ein Möbelsystem auf die Beine zu stellen, dass nicht auf dem Sperrmüll landet.

Eines, das sich mit dir gemeinsam weiterentwickeln kann.

Falls ihr euch doch einmal in unterschiedliche Richtungen entwickeln solltet, kannst du es einfach weitergeben.

 

 

 

      Die_idee

 

Wir sind zwei Studenten an der Design-Universität Ensci-les Ateliers in Paris. Im Rahmen eines Projektes an der Uni haben wir uns Gedanken über die Lebensdauer und den Konsum von Möbeln gemacht.

Die heutige Gewohnheit, Möbel möglichst günstig zu kaufen, um sie dann nach ein paar Jahren auszutauschen und auf den Sperrmüll zu stellen, hat uns nicht überzeugt.

 

      Lineaire

 

Aber da nicht jeder seine Möbel ein Leben lang behalten oder sogar diejenigen seiner Eltern, Großeltern oder Nachbarn weiternutzen möchte, haben wir uns Gedanken gemacht, wie man das Teilen, Tauschen und Weiternutzen von Möbeln attraktiv und praktisch gestalten könnte.

 

       Cercle120

 

 

 

      We_present_sticado

Durch das Projekt und die Crowdfunding- Kampagne Sticado möchten wir Euch mit einbinden.

Statt Möbel zu konsumieren, möchten wir zusammen konstruieren und experimentieren, zusammen und wieder auseinander bauen, nutzen und weitergeben.

 

 

      Das_system

 

Alle Komponenten, die nötig sind, um ein Sticado Möbel zu bauen, lassen sich leicht in jedem Baumarkt finden. Dachlatten und Sechskant-Schrauben bilden die Basis des Systems. Mithilfe einer Schablone, die du auf unserer Internetseite herunterladen kannst, werden Löcher in die Dachlatten gebohrt, sodass diese auf viele verschiedene Arten miteinander verbunden werden können.

Die Schablone gibt dir ausserdem die Möglichkeit, das System zu erweitern; neben Tischplatten und Regalbrettern kannst du auch eigene Komponenten, gefundene Möbelstücke oder andere Gegenstände in dein Möbel einbinden.

 

      Components

 

 

 

      Der_workshop

 

Weil es bei Sticado nicht nur um Möbel, sondern vor allem um das Teilen und um neue Arten von Konsum geht, möchten wir das Projekt mit Euch gemeinsam auf die Beine stellen.

Unser Ziel ist es, einen eintägigen Workshop an unserer Schule in Paris zu organisieren, während dem zusammen gebaut und experimentiert werden kann.

Hier bekommst du das entsprechende Dankeschön für deinen Beitrag und kannst so mit uns gemeinsam dein eigenes Möbelstück bauen.

Natürlich hoffen wir auch, viele interessante und interessierte Menschen zu treffen, die durch ihre Teilnahme und durch neue Ideen das Projekt zum Leben erwecken.

Auf diese Weise wollen wir die Basis für eine Gemeinschaft schaffen, für die wir im Anschluss unsere Website zur Verfügung stellen; eine Gemeinschaft, in der Sticado Möbel getauscht und weitergegeben werden können.

 

      Workshop

 

 

 

 

Internetseite

 

Hier wirst du auch dann fündig, wenn du es nicht schaffst, zu unserem Workshop zu kommen.

Unter der Rubrik "Manuals" wirst du die  Bauanleitungen aller gezeigten Möbel, inklusive Bohrschablone finden.

Um das Tauschen und Weitergeben von Möbeln oder einzelnen Komponenten zu ermöglichen, wird es auf der Internetseite eine "Sharing" Rubrik geben. So könnt ihr Gesuche oder Angebote aufgeben und mit anderen Kontakt aufnehmen.

 

Siteweb

 

 

 

 

Welchem Zweck dient das Crowdfunding?

     Chart_engNatürlich brauchen wir ein gewisses Budget, um Sticado Wirklichkeit werden zu lassen. Ein kleiner Überblick über die Ausgaben, die wir decken müssen:

 

Tests und Bau der ersten Möbelstücke, erstellen der Bauanleitungen:

100€ 

 

Material für die "Dankeschöns", das wir bei unserem Workshop zur Verfügung stellen:

mind. 240 €

 

Organisation des Workshops, Snacks und Getränke:

mind. 60 €

 

Umsetzung der Website:

100 €

(Wordpress Plugins, Hilfe bei der Entwicklung)

 

KissKissBankBank:

25 €

 

Wie Du siehst, steht ein Großteil unserer Kosten in Verbindung mit der Anzahl der Teilnehmer unseres Workshops. Das deckt sich mit unserem persönlichen Ziel für diese Kampagne:

Mindestens 35 Menschen für unsere Idee zu gewinnen, die bereit sind, mit uns zusammen eine neue Art des Konsums auszuprobieren.

Über jede Unterstützung und jeden Teilnehmer, der darüber hinausgeht, würden wir uns natürlich wahnsinnig freuen!

 

 

Hier halten wir dich auf dem Laufenden, falls dich Sticado interessiert:

https://tinyletter.com/Sticado

 

Thumb_logo_avatar
Sticado

Wir sind zwei Studenten an der Universität ENSCI - Les Ateliers in Paris.

FAQ Die häufigsten Fragen dieses Projekt betreffend

+ When is the workshop?

We've just got a date! 22nd February 2014!

Die letzten Kommentare

Thumb_default
Belle idée!
Thumb_image
Projet sympa... je croise juste les doigts pour le workshop ne tombe pas le jour de mon accouchement ;) Encouragements!
Thumb_image
Projet sympa... je croise juste les doigts pour le workshop ne tombe pas le jour de mon accouchement ;) Encouragements!