Um Teil des diesjährigen Segeltörns von Ocean College sein zu können, bin ich auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Large_titelbild_kl-1501257780-1501257798

Présentation détaillée du projet

For an English translation please use Google Chrome or Google Translator.

Para ler o escrito em Portgues, por favor use o Google Chrome ou o Google Tradutor.

 

Ocean College ist ein segelndes Klassenzimmer, das im Oktober diesen Jahres mit 34 Schülern an Bord in Hamburg startet. Auf den Spuren von Kolumbus geht es von dort aus entlang der Westküste Europas über die kanarischen und kapverdischen Inseln in die Karibik, nach Mittelamerika und zurück.

Der Schulunterricht an Bord gestaltet sich sehr praxisnah - so wird das in der Theorie Gelernte auch z.B. gleich im alltäglichen Leben auf dem Segelschiff angewandt.

Neben dem Schulunterricht gibt es zusätzlich verschiedene Aufgaben, die wir Schüler übernehmen müssen. So werden wir auch für Wach-, Koch- und Putzdienste eingeteilt.

 

Täglich findet natürlich auch Segelunterricht statt, damit wir Schüler in der letzten Etappe der Reise das Schiff selbständig übernehmen können.

 

Unterwegs gibt es verschiedene Projekte, bei dem wir unter anderem in Costa Rica eine Kaffeeplantage besuchen, selbst Kaffee ernten, nach Europa einführen und dort verkaufen. Dies ist Teil eines Handelsprojektes.

 

Ein weiteres Projekt ist dagegen umweltorientiert. Im ersten Teil geht es um Naturrisiken und Klimawandel - wir besuchen betroffene Orte und befragen Einwohner. Im zweiten Teil nehmen wir Schüler Proben aus dem Ozean und analysieren den Bestandteil von Mikroplastik im Wasser. Die erhobenen Daten laden wir in entsprechende Datenbanken hoch und stellen sie der Öffentlichkeit zur Verfügung.

 

Mit einer großen Gruppe sechs Monate auf engen Raum zusammen zu leben, zu arbeiten und schwierige Situationen zu meistern bietet viele zusätzliche Erfahrungsmöglichkeiten, z.B. sich besser einzuschätzen, selbständiger zu werden und Verantwortung zu übernehmen. Ferner lernen wir auch bewusster mit digitalen Medien umzugehen, da es auf See für uns Schüler keinen Zugang zum Internet gibt!

 

Natürlich besuchen wir auch verschiedene Länder und lernen deren Kultur kennen - worauf ich mich auch sehr freue!

 

Die Möglichkeit vieles in einem praktischen Zusammenhang lernen zu können, ermöglicht ein besseres Verstehen und ist damit einfacher im Gedächtnis zu behalten. Die vielen verschiedenen persönlichen Erfahrungen, die hinzukommen, bereiten mich besser auf das spätere (Berufs-)Leben vor.

 

Lisa_segeln_kl-1501163245

 

Für weitere Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung. Gerne können Sie auch auf der Website von Ocean College vorbeischauen.

À quoi servira la collecte ?

Die Teilnahme an diesem Projekt ist nicht wirklich günstig. Ein Teil des Geldes wird mir von meinen Eltern, Verwandten und Bekannten zur Verfügung gestellt. Den Rest versuche ich nun durch Ihre Hilfe zu sammeln.

Bei einer erfolgreichen Finanzierung kann ich als Schüler im segelnden Klassenzimmer von Ocean College teilnehmen, gelerntes in die Praxis umsetzen und viele wertvolle Erfahrungen sammeln.

Derniers commentaires

Thumb_default
Liebe Lisa, das wird ein Erlebnis welches Dein ganzes Leben und Deine Persönlichkeit prägen wird!!! Ich wünsche Dir viel Spaß Erfolg und Gelingen. Viele Grüße Pit
Thumb_default
Viel Spass!
Thumb_default
Viel Spass!