Die historische Radfahrerkirche im Muldedorf Gruna soll komplettiert werden und nach über 70 Jahren auch wieder eine Turmuhr erhalten.

Large_kirche_gruna-1490888737-1490888743

Présentation détaillée du projet

UNSER FÄHRDORF GRUNA AN DER MULDE:

 

Das Fährdorf Gruna im Landkreis Nordsachsen und vor den Toren der Messestadt Leipzig bildet ein touristisches Kleinod. Die Lage an der Mulde ist dabei Fluch und Segen gleichermaßen. Sowohl 2002 als auch 2013 war der Ort von Hochwasserkatastrophen betroffen. Trotzdem hat es das Dorf seit über 800 Jahren gelernt, mit derartigen Problemen umzugehen und im Sinne einer starken Gemeinschaft zusammenzuhalten.

 

Die natürlich schöne Lage in der einzigartigen Flusslandschaft der vereinigten Mulde führt aber auch dazu, dass Gruna bei Ausflüglern, Radlern und auch Wasserwanderern äußerst beliebt ist. Die allseits bekannte Gaststätte Fährhaus Gruna dient vielen Gästen aus nah und fern als Anlaufpunkt. Unsere Kirche ist auch eine interessante Station am neuen sächsischen Lutherweg.

 

 

Kartefertig-1490885893

 

 

DIE HISTORISCHE RADFAHRERKIRCHE:

 

Die romantische Dorfkirche am direkten Ufer des Flusses wurde bereits im Jahre 1715 eingeweiht und hat eine sehr wechselvolle Geschichte. Im Jahr 2010 nutzte man den Umstand der unmittelbaren Lage am beliebten Mulderadweg und weihte sie zur Radfahrerkirche. Seitdem bietet sie einen Ort der Stille und Besinnung für viele Gäste. Gleichzeitig mit der Beseitigung der letzten Flutschäden soll die Kirche NACH ÜBER 70 JAHREN WIEDER EINE, VON ALLEN SEITEN SICHTBARE, TURMUHR ERHALTEN!

 

Zustand der Kirche 1984:

Kirche_1984_klein-1490706624

 

 

ES WIRD ZEIT! 

 

Das besondere Jahr zum 500-jährigen Reformationsjubiläum möchten wir zum Anlass nehmen, unser kleines Gotteshaus zu komplettieren. Damit würde der Ortskern von Gruna seine finale Aufwertung bekommen und ALLE MENSCHEN AUS NAH UND FERN WÄREN MIT DER AKTUELLEN ZEIT IM EINKLANG!

 

...und heutzutage: nur noch die Uhr fehlt!

Bild-63822-resimage_v-variantbig1xn_w-1280-1490883162

À quoi servira la collecte ?

Über die hier eingesammelten Mittel soll der nötige Grundstock an Eigenmitteln zur Finanzierung der Kirchturmuhr aufgebracht werden. 

Die Auftragnehmer stehen schon fest und Angebote sind bereits eingeholt.  

Zuerst werden DANK EURER UNTERSTÜTZUNG die Zimmererarbeiten durchgeführt.

Insgesamt sind für Zimmerer-, Elektroarbeiten und die Investition in die neue Uhr zirka 22T Euro erforderlich. Diese Fördermittel können aber erst mithilfe dieser Eigenmittel akquiriert werden.  

 

DANKE UND BIS BALD IN GRUNA! 

 

Large_kirche_in_gruna_am_02.08.2008_quer_text-1490691395-1490691402__1_-1490883214

 

Thumb_10616093_694584843955983_7211335267864594460_n-1490706824
RicoNau

Ich bin 1981 in Eilenburg geboren, wuchs ich in dem kleinen Ort Gruna an der Mulde auf. Ich bin von Beruf Koch und arbeite in der Gaststätte Fährhaus Gruna. Als Hobbyhistoriker erforsche ich die Regional- und Ortsgeschichte von Gruna.

Derniers commentaires

Thumb_default
Viel Erfolg bei diesem tollen Vorhaben!
Thumb_afd-profil-es-1495445596
Gute Idee zur Finanzierung, bin dabei...
Thumb_afd-profil-es-1495445596
Gute Idee zur Finanzierung, bin dabei...

Vous aimerez aussi

Widget_stylekisskisswom-1512063852-1512063861
NAB présente
Widget_meuble-en-l_orig-1510004674-1510004689
Fab présente